Präzisionsgummiartikel

        Kundenspezifisch. Weltweit. Seit 1976.

Mehr erfahren


Aktuelles aus unserem Blog

Fluorkautschuk (FKM)

04. Dezember 2019

Aufgrund seiner ausgezeichneten Beständigkeit gegen aggressive Chemikalien sowie seinem exzellenten Verhalten bei hohen Temperaturen ist Fluorkautschuk für eine Vielzahl von Industriebereichen von großer Bedeutung. Aus FKM hergestellte Artikel zeichnen sich dabei auch bei schwierigen Umweltbedingen, dynamischer Belastung und verschiedenen Anwendungen durch eine lange Lebensdauer und hervorragende Eigenschaften aus. Fluorkautschuk wurde erstmals 1955 hergestellt und ist seitdem insbesondere unter dem vom US-amerikanischen Chemieunternehmen DuPont (mittlerweile DuPont de Nemours) vertriebenen Markennamen Viton bekannt.   

In dem heutigen Blogeintrag erläutern wir zunächst die unterschiedlichen Typen von FKM und gehen dann im Detail auf die mechanischen, thermischen und chemischen Eigenschaften des Werkstoffs ein.

Gummiformteile in Hydraulik-Anwendungen

30. September 2019

Hydrauliken sind elementarer Bestandteil unzähliger technischer Anwendungen. Grundsätzlich werden sie  immer dann eingesetzt, wenn durch eine Apparatur eine Kraft oder Energie mithilfe einer Flüssigkeit übertragen werden soll. Beispiele, in denen Hydraulik zur Kraftübertragung zum Einsatz kommt, sind Kraftfahrzeuge, Landmaschinen, Bremsanlagen, Werkzeugmaschinen, Pressen, Spritzgussmaschinen oder Hebebühnen. Eine wichtige Rolle für das Funktionieren von hydraulischen Systemen spielen dabei Gummiteile. Ohne entsprechende Formteile wie Dichtungen, Abstreifer oder O-Ringe wären hydraulische Anwendungen nicht vorstellbar. In diesem Blogpost gehen wir auf wichtige Gummiformteile in hydraulischen Anwendungen ein, beschreiben dabei die besonderen Anforderungen, die an Elastomere gestellt werden und stellen vor, welche Werkstoffe hauptsächlich für den Einsatz in Hydrauliken geeignet sind.

NBR (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk)

05. August 2019

Ein großer Konsument von technischen Formteilen und anderen Gummi-Erzeugnissen ist die Kraftfahrzeug-Industrie. Die Anforderungen der Branche insbesondere im Hinblick auf die Beständigkeit gegenüber Mineralölen, Kraftstoffen und Fetten haben NBR zu einem sehr bedeutenden Werkstoff in diesem Bereich gemacht. Der in den 1930er-Jahren von Bayer entwickelte Acrylnitril-Butadien-Kautschuk – kurz: Nitrilkautschuk -  wird aufgrund seiner Eigenschaften in  verschiedenen Anwendungen verwendet und daher ausführlich in diesem Blogeintrag beschrieben.